[Heroes] PTR Patchnotes und Gul'dan Spotlight

Yay, es ist Patchnote-Zeit! Heute geht der PTR zum nächsten Helden, Gul'dan, online und bringt viele deutliche Veränderungen mit sich. 

Wie immer möchten wir die wichtigsten Änderungen für euch hervorheben, wer sich die Patchnotes im Detail ansehen möchte, findet sie hier.

  • Neuer Held: Gul'dan! Ein Fernkampf-Assassine und Hexenmeister. Mehr über Gul'dan erfahrt ihr im Spotlight weiter unten.
  • Im QM gewährt die Auswahl des Zufallshelden nun Bonuserfahrung
  • Wie immer gab es verschiedene Verbesserungen der Spielleistung, vor allem unterstützt Heroes nun auch DirectX 11.
  • Renerationskugeln wurden gebufft und stellen nun mehr HP und Mana wieder her. Dies soll die Wichtigkeit der Kugeln erhöhen und mehr Anreiz bieten, den Gegnern die Kugeln zu verwehren.
  • Die Abklingzeit von Heilbrunnen wurde von 100 auf 120 Sekunden erhöht, dafür stellen sie 10% mehr Mana her. Das Nutzen der Brunnen soll ein bedeutenderer Moment werden.
  • Diener fügen Gebäuden nun doppelten Schaden zu, außer Katapulte. Diese erhalten dafür mehr Reichweite und konzentrieren sich nur noch auf Gebäude. Diese Änderungen sollen die Lanes noch gefährlicher machen und frühe Lane-Dominanz belohnen.
  • Auf dem Garten der Ängste wurde der Schadensbonus des Wilden Wachstums von 100% auf 200% erhöht.

Zu den weiteren Balance-Änderungen, die der Patch mit sich bringt, wird es am Wochenende einen Bericht von uns geben, sobald wir auf dem PTR ein wenig testen konnten! 

Zu guter Letzt wollen wir euch natürlich auch das Gul'dan Spotlight nicht vorenthalten:


Der Autor: Fin2266

Leidenschaftlicher Gamer und häufiger Nutzer des bösen F-Worts (Foggl). Pseudo-gut in Heroes of the Storm und Blizzard-Fanboy (und manchmal Hater).
Twitter: @Fin2266

Deine Reaktion auf diese News

Yay
6
Meh
0
NÄÄÄÄ!
0
Wow
0
Kirschen?
1

Wir sind live auf Twitch!